Allgemeine Geschäftsbedingungen  und  Widerrufsrecht!

 

1. Geltungsbereich

2. Verbindlichkeit von Angeboten

3. Liefer- und Leistungszeit

4. Widerrufs u. Rückgaberecht

5. Materialvorbehalte

6. Druckfarben

7. Gefahrübergang

8. Gewährleistung

9. Eigentumsvorbehalt

10. Zahlung

11. Datenschutz

12. Haftung

13. Urheberrecht

14. Sonstiges

 

Allgemeine Vertrags- und Geschäftsbedingungen der Firma Iris Lahm - Werbeartikel - Ihr Partner für

Werbeartikel  aller Art zu günstigen Preisen.

 

1. Geltungsbereich

Unsere Lieferungen und Leistungen gelten nur gem. unserer nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Spätestens mit einer schriftlichen Bestellung gelten unsere Bedingungen als angenommen. Gegenbedingungen, die

mit unseren Bedingungen nicht in Einklang stehen, werden zurückgewiesen und als unverbindlich angesehen.

Abweichungen von unseren Bedingungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich von uns bestätigt werden.

 

2. Verbindlichkeit von Angeboten

 

Sämtliche Angebote bzw. Kauf- oder Verkaufserklärungen sind nur gültig, wenn

sie von uns schriftlich bestätigt werden. Mündliche Nebenabreden oder mündliche

Zusicherungen sind nicht wirksam, wenn sie über den Inhalt des schriftlichen

Vertrages hinausgehen.

Korrekturabzüge sind Fotomontagen, welche als Beispiel für das fertige

Endprodukt dienen. Auf Gleichheit der Farbtöne, Helligkeit, Satz etc. gewähren wir keine Garantie.

Bei Bestellungen über das Internet wird ein Vertrag zwischen dem Besteller und der

Firma Iris Lahm -Werbeartikel geschlossen, wenn die Firma Iris Lahm - Werbeartikel

die Bestellung annimmt. Dies geschieht durch die Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail.

Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist die Firma Iris Lahm - Werbeartikel zum Rücktritt berechtigt.

 

3. Liefer- und Leistungszeit

 

Liefertermine, die verbindlich oder unverbindlich vereinbart werden, bedürfen

ebenfalls der Schriftform. Richtige und rechtzeitige Selbstbelieferung ist stets

vorbehalten. Wir versuchen die von uns genannten Lieferzeiten einzuhalten. Sie

dienen als Richtwert, können jedoch durch höhere Gewalt verzögert werden.

 

Mehr- oder Minderlieferungen bis 10 % sind aus Produktionstechnischen Mengen zulässig.

 

Wir sind zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt.

4. Widerrufs u. Rückgaberecht

Widerrufbelehrung:

 

Widerrufrecht:

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen

in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen

wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt

dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger

( bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor der ersten Teillieferung )

und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel  246 § 2 in

Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e

Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist

genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Achtung!

 

Das Widerrufrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden (also z.B. Artikel mit Werbeanbringung).

 

Der Widerruf ist zu richten an:

 

Firma Iris Lahm -  Werbeartikel     

Iris Lahm 

Auf Sternsholl 6            

56564 Neuwied

Telefax: 02631 / 343744

oder

e-mail:  kontak@il-werbeartikel.de.

 

Widerruffolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen

Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.

Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem

Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich

auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.

Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung

müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung

zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden

Sache einen Betrag von 40 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höherem Preis der Sache zum

Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung

erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen

werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen

erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerruferklärung oder

Sache, für uns mit deren Empfang.

 

„Ende der Widerrufbelehrung“.

 

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch

Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in T

extform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger

(bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung)

und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung

mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB i

n Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware

(z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen

in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der

Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr.

Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

 

Firma Iris Lahm -  Werbeartikel     

Iris Lahm 

Auf Sternsholl 6            

56564 Neuwied

Telefax: 02631 / 343744

oder

e-mail:  kontak@il-werbeartikel.de.

 

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen

zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile)

herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden.

Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie

sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine

durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene

Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.4

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.

Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung

 5. Materialvorbehalte / Druckinfo

 

Abweichungen in Bezug auf Farbe, Materialstärke und Ausführung behalten wir uns vor.

Unsere Angaben zum Liefer- und Leistungsgegenstand sind Beschreibungen, bzw.

Kennzeichnungen und keine zugesicherten Eigenschaften. Farben können stets in

Kontrast, Deckung, Helligkeit etc. Abweichungen aufweisen.

 

6. Druckfarben

 

Druckfarben werden falls nicht ausdrücklich gegen Aufpreis als Sonderfarbe bestellt, aus

unserem Standard Farbensortiment gewählt. Helligkeit, Deckung, Kontrast etc. können aufgrund

unterschiedlicher  Artikelmaterialien stark variieren. Weiterhin stellen unterschiedliche

Monitore bei der Begutachtung von Vorab - Korrekturabzügen Farben oft stark verfälscht dar!

Sonderfarben werden von uns nach entsprechender Farbskala mit höchster Genauigkeit angemischt.

 Der entsprechende Farbwert kann jedoch nur annähend realisiert werden. Wir übernehmen

keine Garantie für Farbabweichungen.

Ende Druckinfo.

 

7. Gefahrübergang

 

Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die den Transport

ausführende Person übergeben worden ist.

 

8. Gewährleistung

 

Hinsichtlich Art, Umfang und Beschaffenheit der Ware sind ausschließlich die in der

Auftragsbestätigung gemachten Angaben maßgeblich. Anderweitige  öffentliche

Äußerungen des Anbieters, des Herstellers oder deren Gehilfen sind für die

vereinbarte Beschaffenheit der Ware unbeachtlich.

 

Wird die Lieferung beanstandet, so darf kein Stück der beanstandeten Ware verbraucht werden.

Geschieht dies doch, so ist die Beanstandung gegenstandslos.

Ist die Druckqualität mangelhaft und grob zu beanstanden oder weist der Druck inhaltliche

Abweichungen gegenüber dem freigegebenen Korrekturabzug auf, so ist die Ware bis

spätestens 14 Tage nach Warenerhalt in Textform , z. B. Brief, Fax, E-Mail oder telefonisch zu reklamieren.

 

Spätere Beanstandungen sowie Reklamationen sind gegenstandslos.

 

9. Eigentumsvorbehalt

 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Der Käufer ist allerdings berechtigt, die

Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb weiter zu veräußern. Für den Fall der

Weiterveräußerung tritt der Käufer sämtliche Forderungen wegen des Weiterverkaufs an uns sicherheitshalber ab.

 

Bei Zugriff von Dritten auf die Vorbehaltsware wird der Käufer auf unser Eigentum hingewiesen und uns

über den Vorgang unverzüglich benachrichtigen.

 

10. Zahlung

 

Wir akzeptieren bei Bestellungen zu den hier angegebenen Preisen ausschließlich Vorkasse- Zahlung, welche

he von 3 % über dem jeweiligen Discountsatz zu berechnen.

 

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand

 

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ausschließlicher Gerichtsstand für

 alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung sind 56564 Neuwied.

Die Firma Iris Lahm - Werbeartikel ist berechtigt, auch im allgemeinen Gerichtsstand des Bestellers zu klagen.

 

12. Datenschutz

 

Die Firma Iris Lahm - Werbeartikel versichert, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von

personenbezogenen Daten des Bestellers die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer

einschlägiger Rechtsnormen zu beachten. Es werden stets nur die Daten erhoben und gespeichert, die

zur Nutzung eines Services unbedingt erforderlich sind. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt.

Sie werden an Dritte nur dann weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich ist.

 

13. Haftung

 

Für Inhalte auf Internetseiten, auf die wir verlinken, übernehmen wir keine Haftung.

Die  Firma Iris Lahm - Werbeartikel macht sich die Inhalte der verlinkten Seiten nicht zu eigen.

14. Urheberrecht

 

Alle urheberrechtliche Nutzungsrechte in jeglichem Verfahren und zu jeglichem Verwendungszweck von

der Firma Iris Lahm - Werbeartikel erstellten Skizzen, Entwürfen, Originalen, Filmen und dergleichen

verbleiben, vorbehaltlich ausdrücklicher anderweitiger Regelung, bei dieser Firma.

Das Angebot auf der Website wird von der Firma Iris Lahm- Werbeartikel bereitgestellt und überwacht.

Alle Daten, Informationen und das Material auf dieser Site, Bildzeichen/Bilder, Illustrationen,

Audio- und Videoclips sind durch Urheberrechte, Warenzeichen und andere Rechte bezüglich

geistigen Eigentums, die von der Firma Iris Lahm - Werbeartikel  oder anderen Parteien gehalten

oder kontrolliert werden und für die Firma Iris Lahm - Werbeartikel Lizenzen erteilt wurden, geschützt.

Dieses Material / Daten dürfen weder kopiert, vervielfältigt, neu veröffentlicht, heraufgeladen

 (runter geladen), versendet, übertragen oder in sonstiger Weise, einschließlich E-Mail und andere

elektronische Mittel, verteilt werden. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Eigentümers

ist die Änderung der Daten, Informationen und des Materials, deren Nutzung auf andere Websites

oder auf durch Netzwerk verbundene Computerumgebungen sowie deren Nutzung für andere als

persönliche, nicht gewerbliche Zwecke ein Verstoß gegen Urheberrechte, Warenzeichen und andere

Eigentumsrechte und somit verboten.

Strafrechtliche Verfolgung beim Verstoß gegen die Urheberrechte behalten wir uns vor.

 

15. Sonstiges

Muster können nur gegen eine pauschale Vorkasse Zahlung geliefert werden. Ein Rückgaberecht besteht nicht.

Sie erklären sich dazu bereit, die "Druckinfo"  gelesen und vollständig akzeptiert zu haben.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

 

I.L. –Werbeartikel           Tel.:  02631 / 34 37 43

Iris Lahm                      Fax:   02631 / 34 37 44

Auf Sternsholl 6             e-mail: kontakt@il-werbeartikel.de

56564 Neuwied                Steuernr. 32/100/5849/6

                                           Ust.-idNr DE813943568